blutmehl

Blutmehl und Knochenmehl

Blutmehl zählt zu den organischen Düngemitteln, da es überwiegend frei von chemischen Bestandteilen produziert wird. Hergestellt wird Blutmehl meist aus getrocknetem und fein gepresstem Hühnerblut. Da Blutmehl Phosphor, Kalium und Stickstoff enthält, wird es als Volldünger bezeichnet. Blutmehl gibt es in der Regel in flüssiger Form zu kaufen. Die Anwendung des Blutmehl-Düngers ist einfach: Das Blutmehl muss nicht in die Erde eingearbeitet werden, es wird lediglich auf den Boden gegossen.

Subscribe to RSS - blutmehl