Fenchel Duengen

Ein beliebtes Gemüse, aber auch als aromatisches Gewürz nutzbar, ist der Fenchel, der zur Familie der Doldenblütler gehört.Der ursprünglich aus dem Mittelmeer stammende Fenchel wächst vor allem auf nährstoffreichen, gut wasserdurchlässigen Lehmböden und benötigt einem Standort der möglichst die Sonnenwärme ausnutzen kann, allerdings auch keinen große Schwankungen bzgl. der Temperatur ausgesestzt ist. Fenchel muss regelmäßig gegossen bzw. sollte gleichbleibend feucht gehalten werden.

Nährstoffe Fenchel

Fenchel zählt als Starkzehrer, weshalb vor Anbau von Fenchel eine gründliche Gründüngung empfohlen wird. Auch regelmäßige Versorgung mit Kompost und Hornspänen ist meist ratsam um den hohen Nährstoffbedarf des Fenchel zu decken. Fenchel hat einen relativ hohen Bedarf an Stickstoff (N). Hier empfiehlt sich bei Unterversorgung durch das Substrat eine künstliche Nachdüngung.